Einfamilienhaus in ruhiger, zentrumsnaher Aussichtslage von Zwiesel


Beschreibung:

Das Haus wurde 1958 in Massivbauweise auf einem rd. 1.000 qm großen Grundstück erstellt. Im Jahr 1993 wurde es vom derzeitigen Eigentümer erworben und im Laufe der Jahre vollständig renoviert. Insbesondere wurde 2006 eine neue Heizung eingebaut und das Dachgeschoß mit einem neuen Badezimmer versehen. Selbstverständlich sind sämtliche Böden erneuert worden und der Garten schön angelegt. Im Erdgeschoss sorgt ein Schwedenofen für zusätzliche Wärme. Etwa 160 qm Wohnfläche verteilen sich auf zwei Etagen mit 7 Zimmern, zwei Bädern und Küche. Zwei Balkone und eine Südterrasse sind ebenfalls vorhanden. Vor einigen Jahren wurde eine neue Dreifach-Garage mit großem Dachgeschoß (eigener Zugang vom Garten) erstellt. Weiter gehören zum Haus ein Grillplatz mit Pavillon, ein Garten- und Gewächshaus.

Energiekennzahl: 108,4 kWh/(m².a)

Kaufpreis 275.000.--  € VB

Maklerprovision 3,57 % inkl. MWSt.

Lage:

Zwiesel ist ein bekannter Fremdenverkehrs- und Glasmacherort im Bayer. Wald, etwa 40 km nördlich vom Autobahnanschluß Deggendorf (A3, A92) und rd. 15 km von der Grenze uzu Tschechien gelegen. Zum Alpin- und Langlaufgebiet "Großer Arber"  fährt man etwa 20 Minuten. Der Nationalpark "Bayerischer Wald" liegt direkt vor den "Toren der Stadt". Zwiesel hat etwa 9.000 Einwohner. Die Medizinische Versorgung ist durch ausreichen Ärzte und einem Kreiskrankenhaus sichergestellt. Das Hasu liegt etwa 5 Gehminuten vom Stadtplatz in absolut ruhig (kein Durchgangsverkehr) auf einem leichten Nordhang mit herrlichem Blick über die Stadt und auf die umliegenden Bayerwaldberge. 

25. September 2018

  • Zwiesel
  • 160,00 m2
  • 7 Zimmer
275.000,00 €
3,57 % Maklerprovision