Ertragsstarkes 3*** Superior Hotel im Bayer. Wald


Beschreibung:

Das Hotel wurde ursprünglich Mitte der 70er Jahren erbaut, vom jetzigen Eigentümer in den 90ern erworben und seither vollständig renoviert, saniert und völlig neu ausgestattet, so dass man den Betrieb ohne jeglichen Erhaltungsaufwand sofort weiterführen kann. In den Jahren 1980 und 2004 wurde es nochmals erweitert. Nunmehr 50 Betten verteilen sich auf 10 Doppelzimmer, 10 Suiten und 4 Einzelzimmer. Die attraktiv ausgestatteten Zimmer gewährleisten in Verbindung mit dem modernen, zukunftsorientierten Wellness- und Beautyangebot (rd. 500 qm Fläche) eine nachhaltig gute Auslastung. In den zwei Gasträumen stehen etwa 60 Sitzplätze zur Verfügung. Die Küche ist professionel eingerichtet. Der wirtschaftlich gesunde Betrieb wird ausschließlich aus Altersgründen verkauft. Neben dem fairen Kaufpreis bieten die idealen Standort- und Objektfaktoren ( Winter- und Sommersaison) beste Voraussetzungen für eine sichere Existenz. Umsatz- und Kostendaten stehen im Rahmen einer Besichtigung zur Verfügung.
Für den Eigentümer steht eine 1992 modernisierte Betreiberwohnung mit rd. 160 qm Wohnfläche sowie einige Garagen und ausreichend Keller- und Wirtschaftsräume zur Verfügung.

Kaufpreis 1.860.000.--ö  €

Maklerprovision 3,57 % inkl. MWSt.

Lage:

Das Haus steht unweit vom Skigebiet "Großer Arber" in einer bayerischen Kleinstadt (Luftkurort), etwa 90 Minuten vom Flughafen München und rd. 15 Autominuten von der Grenze zu Tschechien. Auf Grund der Süd-Westhanglage genießt man auf den Balkonen oder Terrassen die Sonne bis in die Abendstunden. Zum Stadtzentrum geht man etwa 5 Minuten.

25. September 2018

  • 4.000,00 m2
  • 24 Zimmer
1.880.000,00 €
3,57 % Maklerprovision